Was findest du auf dieser Seite?

Sehen Sie wo Spiele der Pro League heute live im TV laufen. Alle Pro League Fernsehübertragungen gibt es bei uns in der kostenlosen Übersicht.

Spreek je Nederlands? We hebben verschillende geweldige voetbalwebsites voor je beschikbaar die in je moedertaal zijn. De snelste voetbal livescore informatie in jouw taal is te vinden op https://voetbal-vandaag.be en voor deze competitie hier: https://voetbal-vandaag.be/pro-league/live-stream-gratis Als je op zoek bent naar een officiele voetbal livestream, ga dan naar https://livevoetbalkijken.be en hier voor deze competitie: https://livevoetbalkijken.be/pro-league-live-stream En als u op zoek bent naar aankomende voetbal-tv-uitzendingen, heeft https://voetbal-tv.be het laatste schema voor u en u kunt deze competitie hier volgen: https://voetbal-tv.be/pro-league En als u op zoek bent naar nauwkeurige voetbalvoorspellingen, heeft https://voetballivestream.be hier het laatste nieuws: https://voetballivestream.be/pro-league-live-stream Last but not least neem een kijkje op https://hesgoals.be en krijg hier een goed overzicht van alle voetbalstreams: https://hesgoals.be/pro-league-hesgoal
Pro League - 10. Spieltag
Fr
0 - 2
Standard Liège (5)
RFC Seraing (16)
Pro League - 10. Spieltag
Sa
0 - 3
OH Leuven (4)
Union Saint-Gilloise (6)
Pro League - 10. Spieltag
Sa
2 - 0
Westerlo (11)
Zulte-Waregem (18)
Pro League - 10. Spieltag
Sa
1 - 2
KV Oostende (13)
Genk (2)
Pro League - 10. Spieltag
Sa
3 - 0
Club Brugge (3)
Mechelen (12)
Pro League - 10. Spieltag
Gestern
0 - 1
Anderlecht (9)
Sporting Charleroi (11)
Pro League - 10. Spieltag
Gestern
3 - 4
Gent (9)
Cercle Brugge (17)
Pro League - 10. Spieltag
Gestern
2 - 1
Kortrijk (16)
Antwerp (1)
Pro League - 10. Spieltag
Gestern
0 - 1
Sint-Truiden (11)
AS Eupen (17)
01.
(01.)
27
+14
22:08
09-00-01
10
02.
(02.)
25
+14
24:10
08-01-01
10
03.
(03.)
22
+12
22:10
07-01-02
10
04.
(04.)
19
+03
17:14
06-01-03
10
05.
(05.)
17
+00
16:16
05-02-03
10
06.
(06.)
16
+00
15:15
05-01-04
10
07.
(07.)
15
+00
18:18
05-00-05
10
08.
(08.)
15
+00
16:16
05-00-05
10
09.
(09.)
14
+02
16:14
04-02-04
10
10.
(10.)
13
+05
16:11
04-01-05
10
11.
(11.)
13
+01
10:09
03-04-03
10
12.
(12.)
11
-02
16:18
03-02-05
10
13.
(13.)
10
-04
11:15
03-01-06
10
(02.)
(H)
14.
(14.)
10
-08
08:16
03-01-06
10
15.
(15.)
9
-07
09:16
03-00-07
10
16.
(16.)
9
-08
10:18
03-00-07
10
17.
(17.)
9
-09
09:18
02-03-05
10
(09.)
(A)
18.
(18.)
5
-13
07:20
01-02-07
10
Pro League - 09. Spieltag
Fr 16.9
2 - 1
Antwerp (1)
RFC Seraing (16)
Pro League - 09. Spieltag
Sa 17.9
0 - 0
Mechelen (10)
OH Leuven (4)
Pro League - 09. Spieltag
Sa 17.9
2 - 2
Cercle Brugge (18)
KV Oostende (13)
Pro League - 09. Spieltag
Sa 17.9
0 - 3
Zulte-Waregem (17)
Sint-Truiden (11)
Pro League - 09. Spieltag
Sa 17.9
2 - 3
Sporting Charleroi (9)
Westerlo (13)
Pro League - 09. Spieltag
So 18.9
1 - 0
Genk (2)
Gent (5)
Pro League - 09. Spieltag
So 18.9
1 - 2
AS Eupen (15)
Union Saint-Gilloise (8)
Pro League - 09. Spieltag
So 18.9
3 - 0
Standard Liège (8)
Club Brugge (3)
Pro League - 09. Spieltag
So 18.9
4 - 1
Anderlecht (12)
Kortrijk (14)
Pro League - 11. Spieltag
Fr
20:45
Antwerp (1)
Sint-Truiden (11)
Pro League - 11. Spieltag
Sa
16:00
Genk (2)
Kortrijk (14)
Pro League - 11. Spieltag
Sa
18:15
RFC Seraing (16)
KV Oostende (13)
Pro League - 11. Spieltag
Sa
18:15
Zulte-Waregem (18)
OH Leuven (5)
Pro League - 11. Spieltag
Sa
20:45
Club Brugge (3)
Westerlo (7)
Pro League - 11. Spieltag
So
13:30
Mechelen (12)
Anderlecht (10)
Pro League - 11. Spieltag
So
16:00
AS Eupen (15)
Gent (9)
Pro League - 11. Spieltag
So
18:30
Sporting Charleroi (8)
Standard Liège (6)
Pro League - 11. Spieltag
So
21:00
Union Saint-Gilloise (4)
Cercle Brugge (17)
  Pro League ≫ 2022/2023
Torschützen
1
Hugo Cuypers
07 Tore (02 11m)
Hugo Cuypers
2
Vincent Janssen
07 Tore (03 11m)
Vincent Janssen
3
Ferran Jutglà
06 Tore (00 11m)
Ferran Jutglà
4.
B. Heynen
5 (02)
5.
M. Ndayishimiye
5 (00)
6.
S. Amallah
4 (03)
7.
G. Bruno
4 (01)
8.
M. Frey
4 (02)
9.
G. Hairemans
4 (00)
10.
M. Mouandilmadji
4 (02)
11.
A. Olsen
4 (00)
12.
J. Paintsil
4 (00)
13.
R. Schoofs
4 (00)
14.
F. Soares Silva
4 (00)
15.
I. Vetokele
4 (00)
16.
S. Adingra
3 (00)
17.
M. Al Tamari
3 (00)
18.
D. Atanga
3 (00)
19.
M. Balikwisha
3 (00)
20.
C. Dessers
3 (01)
21.
D. Drăguş
3 (00)
22.
L. Foster
3 (00)
23.
M. González
3 (00)
24.
D. Hotič
3 (01)
25.
M. Maertens
3 (00)
26.
R. Morioka
3 (00)
27.
C. Nielsen
3 (00)
28.
F. Selemani
3 (00)
3 (02)
30.
J. Thorsteinsson
3 (00)
  Pro League ≫ 2022/2023
Assists
1
Mike Tresor Ndayishimiye
05 Assists
Mike Tresor Ndayishimiye
2
Louis Patris
05 Assists
Louis Patris
3
Maxim De Cuyper
04 Assists
Maxim De Cuyper
4.
A. Denkey
4
5.
J. Ekkelenkamp
4
6.
D. Muñoz Mejía
4
7.
L. Refaelov
4
8.
K. Tshiend
4
9.
N. Bätzner
3
10.
A. Fadera
3
11.
R. Holzhauser
3
12.
F. Jutlgà Blanc
3
13.
K. Sowah
3
3
15.
A. Zorgane
3
16.
T. Ambrose
2
17.
W. Balikwisha
2
18.
J. Bernát
2
19.
C. Brüls
2
20.
M. Cachbach
2
21.
C. Çanak
2
22.
R. Charles-Cook
2
23.
L. Foster
2
24.
P. Gerkens
2
25.
G. Hairemans
2
26.
S. Kums
2
27.
M. Maertens
2
28.
R. Morioka
2
29.
M. Murillo Bermudez
2
30.
J. Ngoy
2
  Pro League ≫ 2022/2023
Kartensünder
1
Kevin Vandendriessche
01 Rot / 05 Gelb
Kevin Vandendriessche
2
Alessandro Albanese
02 Rot / 01 Gelb
Alessandro Albanese
3
Stef Peeters
01 Rot / 04 Gelb
Stef Peeters
4.
S. Amallah
01/03
5.
N. Dismas
01/03
6.
J. Lazare Amani
01/02
7.
P. Perdichizzi
01/02
8.
K. Rocha Santos
00/05
9.
A. da Cruz
01/01
10.
J. Davidson
00/04
11.
D. Drăguş
00/04
12.
B. Nieuwkoop
00/04
13.
B. Popović
01/02
14.
D. Ramírez Fernández
01/01
15.
S. Sissoko
00/04
16.
A. Sylla
00/04
17.
M. Wakaso
01/02
18.
I. Abdulrazak
01/01
19.
T. Ambrose
00/03
20.
G. Arteaga Zamora
00/03
21.
D. Atanga
01/00
22.
W. Balikwisha
01/01
23.
A. Benchaib
01/00
24.
J. Bernát
00/03
25.
A. Calut
01/01
26.
Y. Challouk
01/00
27.
I. Christie-Davies
00/03
28.
K. D'Haene
00/03
29.
J. Deom
00/03
30.
G. Dewaele
00/03

Pro League im TV Heute: Wo Gucken? (2022)

Sehen Sie wo Spiele der Pro League heute live im TV laufen. Alle Pro League Fernsehübertragungen gibt es bei uns in der kostenlosen Übersicht. Schaut jetzt bei uns vorbei...

Die Jupiler Pro League im Live-TV

Was genau ist die Jupiler Pro League?

Die Division 1 A, die höchste Ebene des belgischen Fußballs, heißt mittlerweile Jupiler Pro League, da sie seit der Saison 2016 von einer Brauerei gesponsert wird, dessen Marke nun Namensgeber der belgischen Liga ist. Die erste Meisterschaft wurde 1895 ausgetragen, weshalb die Liga als eine, wenn nicht sogar als die älteste Liga der Welt gilt, die es je gab!

Welche Mannschaft spielt für die Belgien Liga?

Innerhalb der Tabelle der Jupiler Pro League befinden sich Spieler und Teams, die sich entweder regelmäßig als Aufsteiger bzw. Meister präsentieren können oder um den Abstieg fürchten müssen. Royale Union Saint-Gilloise befindet sich in der Tabelle aktuell auf Platz 1. Auf den Plätzen 2-4 reihen sich der FC Brügge, Royal Antwerpen und RSC Anderlecht ein. Auch wenn sie in der Tabelle auf den niedrigeren Plätzen sind, sollte man die Teams Standard Lüttich und KRC Genk nicht vergessen, zu erwähnen, da sich Ergebnisse auch immer wieder ändern können und jede Saison eine neue Chance darstellt.

Wo kann man die Jupiler Pro League im Fernsehen sehen?

Aktuell werden einige Spiele der belgischen Fußball-Liga lediglich über Sport 1 + im Fernsehen ausgestrahlt. Somit haben deutsche Zuschauer:innen zwar nur eine Möglichkeit, die Jupiler Pro League über das Fernsehen zu verfolgen, aber eine reicht bereits aus, um dem Rekordmeister RSC Anderlecht bei einem weiteren möglichen Meistertitel zu unterstützen.

Was sind die technischen Voraussetzungen für die Jupiler Pro League im Fernsehen?

Fußball im Fernsehen ist eine großartige Möglichkeit, deine Lieblingsmannschaften live zu sehen, ohne sich um Tickets und Ausrüstung kümmern zu müssen! Du brauchst lediglich einen externen Receiver, der dir das ultimative TV-Erlebnis bieten kann. In der Handhabung sind diese allerdings kinderleicht zu bedienen, weshalb dem Verfolgen der Spiele nichts im Wege stehen sollte.

Häufig Gestellte Fragen
Wo kann ich kostenlos im Internet Fussball gucken?
Im Internet kann man die 1. Bundesliga über Sky, DAZN, ARD und ZDF verfolgen, während die 2. Bundesliga nur bei Sky übertragen ist. Die 3. Bundesliga wird exklusiv bei MagentaSport übertragen. Dazu hat Sky auch die Übertragungsrechte auf jedes DFB Pokal Spiel, während ARD/ZDF die Rechte auf ausgewählte Knock-Out Spiele sowie das Finale haben. Die Champions League wird auch in der Saison 2021/2022 meistens bei DAZN übertragen, und manche bei Sky. Auch hat DAZN Übertragungsrechte auf alle Europa League Spiele, während RTL ein Spiel pro Hinrunde sowie das Finale zeigt. Alle verschobene EM 2020 Spiele ins Jahr 2021 werden bei ARD/ZDF übertragen.
Wann/wo kommt heute Fußball im Fernsehen?
Die meisten Bundesliga Spiele der Saison 2021/2022 sind bei Sky im Fernsehen zu sehen. Der Sender überträgt alle Spiele, deren Anpfiff Samstags um 15:30 Uhr sowie 18:30 Uhr sind. Alle Dienstags- und Mittwochsspiele in den “Englischen Wochen” sind auch nur bei Sky zu sehen, während das Auftaktspiel am 1. Spieltag im TV bei ARD/ZDF zu sehen ist. Champions League Fans können ausgewählte Spiele Dienstags und Mittwochs bei Sky genießen, während DAZN die Übertragungsrechte auf die meisten Champions League Spiele sowie alle Europa League Spiele hat. Alle DFB Pokal Spiele werden bei Sky übertragen sowie manche bei ARD/ZDF im Free TV. Jedes EM-Länderspiel läuft auch über ARD/ZDF im Free TV.
Pro League im TV Heute: Wo Gucken? (2022).

Sehen Sie wo Spiele der Pro League heute live im TV laufen. Alle Pro League Fernsehübertragungen gibt es bei uns in der kostenlosen Übersicht. Schaut jetzt bei uns vorbei...

Copyright © 2013-2022 SocaPro Inc - Global Gateway 8, SC
Impressum    Datenschutz und Cookie Richtlinien     Kontakt